Über die Michael Roll Stiftung

Nachdem Michael Roll seit vielen Jahren den Tabaluga Golf Cup als Privatperson organisiert hat, gründete er im Sommer 2011, in Zusammenarbeit mit Dr. Jürgen Haerlin und dem Stiftungszentrum München, die eigene „Michael Roll Stiftung“, rechtlich gesehen eine Treuhandstiftung unter dem Dach der „Tabaluga Kinderstiftung“.

So bieten sich nun optimale Voraussetzungen sein Engagement für konkrete Tabalugaprojekte auszubauen und seine Verbundenheit mit Tabaluga zum Ausdruck zu bringen.

Des Weiteren ist die „Michael Roll Stiftung“ ermächtigt, steuerbegünstigte Spendenquittungen an jeden Spender direkt auszustellen.

Der Sitz der Stiftung ist im Haupthaus der Tabaluga Kinderstiftung in Tutzing.

www.michael-roll-stiftung.de

Über die Tabalugastiftung

Schwere Krankheit, Verlust des Elternhauses, familiäre Krisen, körperliche oder sexuelle Gewalt sind die zentralen Lebenserfahrungen der Kinder und Jugendlichen, die in den Tabaluga Einrichtungen betreut werden. Gerade Gewalt gegen Kinder ist in unserer Gesellschaft leider ein allgegenwärtiges Problem geworden. In Deutschland gibt es jährlich ca. 17.000 polizeilich bekannte Fälle von sexuellem Missbrauch. Die Dunkelziffer liegt noch bedeutend höher. Etwa 160.000 Kinder werden schwer misshandelt. Nach dem ersten Aufschrei der Entrüstung sind die Opfer jedoch schnell wieder vergessen. Die Kinder bleiben im „stillen Trauma“ zurück, wenn sie keine umfassende Hilfe bekommen. 

 

In den Tabaluga Projekten werden jährlich ca. 400 Kinder und Jugendliche stationär und ambulant individuell betreut. Zu den Tabaluga Einrichtungen gehören zwei Kinderschutzhäuser, ein therapeutischer Bauernhof, ein Integrations-Kindergarten, Familienstellen und das überregionale Therapiezentrum „Sternstundenhaus“. Außerdem bietet die Tabaluga Kinderstiftung Hilfe für Kinder in Not, fachliche Unterstützung für ausgewählte Kinderprojekte in Tschechien und Litauen an.

 

„Die Kinder mit ihrem inneren Kern zu erkennen und anzunehmen, ist das Wichtigste in unserer Arbeit.“

Die Tabaluga Kinderstiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, für traumatisierte Kinder wieder lebenswürdige Bedingungen zu schaffen. Allem voran steht sie dafür, Kindern, die bisher auf der Schattenseite des Lebens standen, ihre Würde zurück zu geben. 

 

Unterstützen auch Sie die Projekte der Tabaluga Kinderstiftung – Hilfe für Kinder in Not.

Denn Kinder haben ein Recht auf ein unbeschwertes Leben in Geborgenheit.

 

 

Tabaluga Kinderstiftung

Seestr. 1 82327 Tutzing

Tel.: 08158/92 77 77  Fax: 08158/92 77 78

info@tabaluga.org

www.tabalugastiftung.de

 

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft, Kto-Nr. 888 2000, BLZ 700 205 00